Strukturformel von

Trifluridin

Trifluridin
IUPAC-Name:
  • 1-[(2R,4S,5R)-4-Hydroxy-5-(hydroxymethyl)tetrahydrofuran-2-yl]-5-(trifluormethyl)pyrimidin-2,4(1H,3H)-dion

Andere Namen:

  • 2'-Desoxy-5-(trifluormethyl)uridin
  • Lonsurf® (Handelsname)

Trifluridin ist ein biochemisches Analogon des Nukleosids Uridin. Es ist als Kombinationspräparat mit Tipiracil als Lonsurf® vom Hersteller Servier erhältlich. Der Arzneistoff wird als Virostatikum gegen Herpes-simplex-Viren eingesetzt.

Quellen:
  • http://www.chemspider.com/Chemical-Structure.6020.html (abgerufen am 21.03.2021)
#gemeinsamgegencorona
Bleibt gesund!
Kommentare & Bewertungen

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
2500

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare? Stelle die erste Frage!
Strukturformel teilen
Platzhalter-Code
{STRUKTURFORMEL_TRIFLURIDIN}
Willkommen bei Philus! Viel Spaß beim Lernen!