Strukturformel von

Aciclovir

Andere Namen:

  • Acyclovir
  • 2-Amino-9-(2-hydroxyethoxy)methyl-1,9-dihydro-6H-purin-6-on (IUPAC)
  • 9-(2-Hydroxyethoxymethyl)-guanin

 

Aciclovir ist ebenso wie Ganciclovir und Penciclovir ein Analogon der Nukleinbase Guanin. Es ist ein Virostatika aus der Gruppe der Nukleosid-Analoga. Es hemmt die DNA-Synthese in den virusinfizierten Zellen. Der Arzneistoff wird zur Behandlung von Infektionskrankheiten durch bestimmte Viren aus der Familie der Herpesviren verwendet.

Kommentare & Bewertungen

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
2500

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare, sei der erste Poster!
Strukturformel teilen
Platzhalter-Code
{STRUKTURFORMEL_ACICLOVIR}