Kollektion:
Allgemeine Zusammenfassung

Enthaltene Aufgaben: 505

von

Welche Produkte entstehen bei einem SN-Angriff eines Cyanids?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum ist das Ammoniak bei der Gabriel-Synthese als Phthalimid maskiert?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne ein Methylradikal!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich Phosphor-Nucleophile alkylieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Edukte lassen sich bei der Williamson-Ether-Synthese verwenden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukurformel von Thymol!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum sind Allyl- oder Benzylreste in vicinaler Position der Abgangsgruppe sowohl für SN1-Reaktion als auch für SN2-Reaktion günstig?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reaktion findet bevorzugt statt, wenn der Abgangsgruppe eine Ally- oder Benzylgruppe benachbart ist?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reaktion findet bevorzugt statt, wenn der Abgangsgruppe eine Ally- oder Benzylgruppe benachbart ist?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum findet eine SN2-Reaktion bevorzugt anstatt einer SN1-Reaktion statt, wenn der Abgangsgruppe eine Ally- oder Benzylgruppe benachbart ist?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum sind sehr gute Elektrophile krebserregend (cancerogen) und toxisch?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Gefahr geht von Elektrophilen Verbindungen aus?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich primäre Amine aus Alkylhalogeniden herstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welcher Angriffstyp liegt bei der Gabriel-Synthese vor?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindung ist bei der Gabriel-Synthese der angreifende Reaktionspartner?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne ein Beispiel für ein bis-Nucleophil!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie sorgt man für Abhilfe bei der Mehrfachalkylierung, die bei der Alkylierung von Aminen/Ammoniak auftreten kann?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Problem hat man bei der Alkylierung von Aminen/Ammoniak?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne ein klassisches Beispiel für ein ambidentes Nucleophil!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wodurch unterscheiden sich Methyl- und tert. Butylradikal?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wodurch können Alkylradikale abgesehen von Hyperkonjugation und +I-Effekt vicinaler Alkylgruppen noch stabilisiert werden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind Carbenium-Ionen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist ein Carbonium-Ion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind Carbokationen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wo treten Carbanionen häufig als Radikale mesomeriestabilisierter Zwischenprodukte auf?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind Carbanionen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie verhält sich die Stabilität von Carbanionen? (sekundär bis tertiär)

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum sind primäre Carbanionen stabiler als tertiäre Carbanionen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Methylsulfonsäurepropylester!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum verläuft die Williamson-Ether-Synthese über das Alkoholat und nicht gleich vom Alkohol aus?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist das Charakteristikum der Williamson-Ether-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich alternativ zur Gabriel-Synthese Amine darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum ist der Unterschied zwischen den Abgangsgruppenqualitäten in aprotischen Lösemitteln größer als in einem protischen Lösemittel.

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wodurch kann die Abgangsgruppenqualität von SN-Reaktionen nivelliert werden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind schlechte Abgangsgruppen einer SN-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet eine Faustregel um die Abgangsgruppenqualität bei SN-Reaktionen zu bestimmen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Eigenschaft charakterisiert gute Abgangsgruppen einer SN-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne vier gute Abgangsgruppen bei einer SN-Reaktion!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen verbergen sich hinter dem Trivialnamen Mesylat?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen verbergen sich hinter dem Trivialnamen Tosylat?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen verbergen sich hinter dem Trivialnamen Triflat?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die allgemeine Reaktionsgleichung einer nucleophilen Substitution am gesättigten Kohlenstoff-Atom?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Tosylat (para-Toluolsulfonsäuremethylester)!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wodurch sind Alkylradikale stabilisiert?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum verhält sich Benzol nicht wie Cyclohexatrien?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Woran erkennt man, dass es sich bei Benzol nicht um Cyclohexatrien handeln kann?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist im H-NMR-Spektrum typisch für Aromatizität erkennbar?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Cyclobutadien?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für das Cyclopentadienyl-Anion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Basenpaare binden in RNA aneinander?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Basenpaare binden in DNA aneinander?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Uracil!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Thymin!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Cytosin!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Adenin!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Um welchen speziellen Typ von Heteroaromaten handelt es sich beim Purin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie groß ist die Basenstärke von Imidazol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie groß ist die Basenstärke von Pyrrol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum sind Pyrrol, Furan, Thiophen und Imidazol aromatische fünfgliedrige Heterocyclen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wo trifft man in der Biologie auf Pyrimidin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Uracil und Thymin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Pyridinbasen findet man in der RNA?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Pyridinbasen findet man in der DNA?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum hat Pyridin eine geringere Reaktivität mit Elektrophilen als Benzol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum ist Pyridin elektronenärmer als Benzol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum reagiert Pyridin basisch?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie heißt das Amid der Nicotinsäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne zwei Isomere der Nicotinsäure!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne drei wichtige Derivate von Pyridin!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne ein Beispiel für fünfgliedrige (fünfzählige) aromatische Heterocyclen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne ein Beispiel für sechsgliedrige (sechszählige) aromatische Heterocyclen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Nicotinsäure!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Nicotinamid!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reaktionen (Reaktionstypen) gibt es an aromatischen Systemen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die Hückel-Regel?

(kurze Antwort)

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Pyridin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Benzol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Cyclooktatetraen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Pyrimidin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für 14-Annulen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Phenanthren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für das Tropylium-Kation?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Tropiliden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Cyclopentadien?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Chinolin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Naphthalin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Thiophen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Furan?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist die Hückel-Regel erfüllt für Pyrrol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet ein Trivialname für 3-Oxobutansäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet ein Trivialname für Acetessigsäureethylester?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Glycolspaltung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Leukart-Wallach-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Meerwein-Ponndorf-Verley-Reduktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Bouveault-Blanc-Reduktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Cope-Umlagerung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Hock-Phenolsynthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Schmidt-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört der Lossen-Abbau?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört der Curtius-Abbau?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört der Hofmann-Abbau?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Arndt-Eistert-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Wolff-Umlagerung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Wagner-Meerwein-Umlagerung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Pinacolon-Umlagerung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Cannizarro-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie kann man die Oppenauer-Oxidation noch nennen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Oppenauer-Oxidation?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Baeyer-Villiger-Oxidation?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Haloform-Reaktion (Einhorn-Reaktion)?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Clemmensen-Reduktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Dieckmann-Kondensation?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Esterkondensation?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Skraup-Chinolin-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Michael-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Grignard-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Wittig-Horner-Emmons-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Mannich-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Knoevenagel-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Perkin-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Aldol-Kondensation (Aldol-Addition)?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Addition von Alkinen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Benzoin-Kondensation?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Strecker-Aminosäure-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Bamford-Stevens-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Wolff-Kishner-Reduktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Fischer-Indol-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Beckmann-Umlagerung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Paal-Knorr-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Oximbildung aus Ketonen oder Aldehyden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Hydrazonbildung aus Ketonen oder Aldehyden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Enaminbildung aus Ketonen oder Aldehyden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Iminbildung aus Ketonen oder Aldehyden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Cope-Eliminierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Chugaev-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Prileschajew-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Epoxidierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Darstellung von 1,2-Diolen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Huisgen-Addition?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Ozonolyse?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten bewirken einen -M-Effekt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-C?N als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage trifft zu?

 

Pyrimidin hat eine ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage trifft zu?

 

Pyridin hat eine ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage trifft zu?

 

Furan hat eine ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage trifft zu?

 

Thiophen hat eine ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage trifft zu?

 

Pyrrol hat eine ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-SO3H als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-(CO)R als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-COOR als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-COOH als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-NR3 als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-CF3 als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-NO2 als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-Br als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-Cl als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-F als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-I als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

Phenylgruppen als Erstsubstituenten sind...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

Alkylgruppen als Erstsubstituenten sind...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-OR als Erstsubstituent ist...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-OH als Erstsubstituent ist...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-NR2 als Erstsubstituent ist...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-NHR als Erstsubstituent ist...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

 

-NH2 als Erstsubstituent ist...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten sind stark deaktivierend für eine SE-Reaktion

und dirigieren in meta-Postion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Halogene desaktivieren Aromaten für eine Zweitsubstitution durch den negativen induktiven Effekt.

 

Welche Aussage trifft zu?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Halogene dirigieren bei einer Zweitsubstitution in ortho- und para-Stellung.

 

Welche Aussage trifft zu?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage über die dirigierende Wirkung und Aktivierung trifft über Halogene zu?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten dirigieren in ortho- und para-Position und aktivieren einen Aromaten für eine SE,Ar-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten dirigieren in ortho- und para-Position und aktivieren einen Aromaten für eine SE,Ar-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten dirigieren in die meta-Position und deaktivieren einen Aromaten für eine SE,Ar-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten dirigieren in die meta-Position und deaktivieren einen Aromaten für eine SE,Ar-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Lösemittel wird bei der Bromierung von
Anilin verwendet?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Lösemittel werden bei der Bromierung von Phenol verwendet?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung des Rearomatisierung eines Bromcyclohexadienyl-Kations unter Zuhilfenahme eines Katalysators!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung des elektrophilen Angriffs auf Benzol durch aktiviertes Brom!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung für die Aktivierung von Brom durch eine Lewis-Säure!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welchen Vorteil hat die Umsetzung einer Carbonsäure zum Carbonsäurechlorid mit Thionylchlorid im Gegensatz zu Phosphortrichlorid und Phosphorpentachlorid?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Formuliere eine allgemeine Reaktionsgleichung für eine Carbonsäure, die mit Oxalsäuredichlorid umgesetzt wird!

 

(Die Angabe der Edukte und Produkte ist ausreichend)

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Formuliere eine allgemeine Reaktionsgleichung für eine Carbonsäure, die mit Thionylchlorid umgesetzt wird!

 

(Die Angabe der Edukte und Produkte ist ausreichend)

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Formuliere eine allgemeine Reaktionsgleichung für eine Carbonsäure, die mit Phosphortrichlorid umgesetzt wird!

 

(Die Angabe der Edukte und Produkte ist ausreichend)

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Formuliere eine allgemeine Reaktionsgleichung für eine Carbonsäure, die mit Phosphorpentachlorid umgesetzt wird!   (Die Angabe der Edukte und Produkte ist ausreichend)

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Verbindungen lassen sich aus Carbonsäuren, Carbonsäurechloride darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich Carbonsäurechloride darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung der Bromierung von Phenol!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung der Bromierung von Anilin!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die Reaktionsgleichung der Bromierung von Benzol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die allgemeine Reaktionsgleichung einer Friedel-Crafts-Alkylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die allgemeine Reaktionsgleichung einer Friedel-Craft-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lauten die drei Schritte im Mechanismus der Friedel-Crafts-Alkylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Nachteile hat die Friedel-Crafts-Alkylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Schritte laufen bei der Friedel-Crafts-Acylierung ab?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zu welchem Reaktionstyp gehört die Friedel-Crafts-Alkylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten sind stark aktivierend und dirigieren nach ortho- und para?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten sind stark aktivierend und dirigieren nach ortho- und para?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten sind schwach deaktivierend und dirigieren nach ortho- und para?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten sind schwach aktivierend und dirigieren in ortho- und para-Stellung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was muss man bei der Chlorierung und Fluorierung von Aromaten durch elektrophile Halogenierung beachten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was muss man bei der Fluorierung von Aromaten beachten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen kann man zur Iodierung von Aromaten verwenden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was muss man bei der Iodierung von Aromaten durch elektrophile Halogenierung beachten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lauten die Schritte bei der Bromierung von Benzol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie bewirkt ein Substituent mit -M-Effekt eine Desaktivierung des Aromaten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie bewirkt ein Substituent mit +M-Effekt eine Aktivierung des Aromaten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Substituenten bewirken einen +M-Effekt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche der folgenden Aromaten haben eine hohe Elektronendichte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Einflussfaktoren auf die Reaktivität von Aromaten gibt es?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche der folgenden Aromaten haben eine niedrige Elektronendichte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wofür wird NBS (N-Bromsuccinimid) angewendet?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche chemische Verbindung verbirgt sich hinter dem Ausdruck NBS?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Strukturformel von Trifluormethansulfonsäurebutylester!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie heißt das Tautomer von Phosphoniger Säure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie heißt das Tautomer von Phosphinsäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet eine andere Bezeichnung für Phosphin?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche chemische Verbindung verbirgt sich hinter der Bezeichnung DCM?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Unter welchem anderen Namen ist Benzophenon noch bekannt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welchen anderen Namen kennst du für Ethylacetat?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche chemische Verbindung verbirgt sich hinter dem Namen THF?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche chemische Verbindung verbirgt sich hinter dem Namen DMSO?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche chemische Verbindung verbirgt sich hinter dem Namen DMF?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum sind für die Bromierung von Anilin und Phenol keine Lewis-Säuren notwendig?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Eliminierung E1?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Bildung des Elektrophils in einer Gattermann-Synthese!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen sind an der Gattermann-Koch-Formylierung beteiligt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen sind an der Gattermann-Synthese beteiligt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Edukte gibt es bei der Gattermann-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Edukte gibt es bei der Formylierung nach Gattermann-Koch?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Alternative wählt man zur Formylierung von Phenolen nach Gattermann-Koch?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Aromaten ist keine Gattermann-Koch-Formylierung durchführbar?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Bildung des Elektrophils in einer Gattermann-Koch-Formylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Katalysatoren lassen sich bei der Gattermann-Koch-Formylierung verwenden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Katalysatoren lassen sich bei der Friedel-Crafts-Acylierung verwenden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung der elektrophilen Iodierung von Benzol mit Iodmonochlorid!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung einer Aktivierung eines Halogenalkans!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung des elektrophilen Angriffs des aktivierten Halogenalkans während der Friedel-Crafts-Alkylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung der Rearomatisierung und Rückgewinnung des Katalysators in der Friedel-Crafts-Alkylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Katalysatoren lassen sich unter anderem bei der Friedel-Crafts-Alkylierung verwenden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Sortiere folgende Katalysatoren bei der Friedel-Crafts-Alkylierung nach abnehmender Wirksamkeit!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne den Mechanismus der Darstellung eines Carbonsäurechlorids mit Thionylchlorid auf!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne den Mechanismus der Bildung eines Acyliumions durch eine Lewis-Säure aus Carbonsäurechloriden im Laufe der Friedel-Crafts-Acylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne den Mechanismus der Bildung eines Acyliumions durch eine Lewis-Säure aus Carbonsäureanhydriden im Laufe der Friedel-Crafts-Acylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die elektrophile Alkanoylierung eines Aromaten durch ein Acyliumion im Laufe der Friedel-Crafts-Acylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Komplexbildung einer Lewis-Säure und eines im Laufe der Friedel-Crafts-Acylierung gebildeten Phenylalkanons!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Komplexzerstörung durch wässrige Aufarbeitung eines Phenylalkanons-Lewis-Säure-Komplexes im Laufe der Friedel-Crafts-Acylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung einer Gattermann-Koch-Formylierung!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung der elektrophilen Iodierung von Benzol mit Silbernitrat!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Alkylgruppen besitzen einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen über den Rest -NHR und seine Substituenteneffekte sind wahr?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen über den Rest -NR2 und seine Substituenteneffekte sind wahr?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen über den Rest -NH2 und seine Substituenteneffekte sind wahr?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen über den Rest -OH und seine Substituenteneffekte sind wahr?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen über Halogene und ihre Substituenteneffekte sind wahr?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen sind wahr?

-C?N hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen sind wahr?

-NO2 hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen sind wahr?

-COOH hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen sind wahr?

-COOR hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen sind wahr?

-O- hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen sind wahr?

-COR hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-I hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-OAr hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-CONR hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-OR hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-COR hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-SH hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-SR hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-O- hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-COO- hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-CR3 hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-Br hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-Cl hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-F hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-COOH hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-SO2Ar hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-NR3+ hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-NH3+ hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-SR2+ hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-NO2 hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-SO2R hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-OH hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-Ar hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-CH=CR2 hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-OH hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

 

-NH2 hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

Halogene haben einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-CO-R hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-SO2R hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-NO2 hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-C?N hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-C≡N hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-C?CR hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussage ist wahr?

-O- hat einen ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Sortiere folgende Substituenten aufsteigend nach der Stärke des von ihnen ausgeübten negativen induktiven Effekts!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Sortiere folgende Substituenten aufsteigend nach der Stärke des von ihnen ausgeübten positiven induktiven Effekts!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen über mesomere und induktive Effekte treffen zu?

-SO2R hat ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Aussagen treffen zu?

-SO2R als Erstsubstituent ist ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Eliminierung E2?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Eliminierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reaktionstypen unterscheidet man im allgemeinen in der organischen Chemie?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Hyperkonjugation?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung des elektrophilen Angriffs bei der Vilsmeier-Haack-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung des elektrophilen Angriffs bei der Vilsmeier-Haack-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung zur Bildung des elektrophilen Agens bei der Vilsmeier-Haack-Reaktion!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Reagenzen erfolgt die Bildung des elektrophilen Agens bei der Vilsmeier-Haack-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

In welche Teilschritte lässt sich die Vilsmeier-Haack-Reaktion kurz zusammenfassen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen sind an der Vilsmeier-Haack-Reaktion beteilgt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wofür wird die Vilsmeier-Haack-Reaktion angewendet?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne den Reaktionsmechanismus der Houben-Hoesch-Synthese!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Houben-Hoesch-Synthese und Gattermann-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Gattermann-Adams-Synthese und Gattermann-Synthese?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne den Reaktionsmechanismus der Gattermann-Adams-Synthese!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne den Reaktionsmechanismus der Gattermann-Synthese!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wofür wird die Gattermann-Synthese angewendet?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Unter welchen Namen ist die Gattermann-Synthese noch bekannt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erhält man bei der katalytischen Hydrierung von Hydrazinen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen lassen sich mit der katalytischen Hydrierung reduzieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erhält man bei der katalytischen Hydrierung von Phenol?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen lassen sich mit der katalytischen Hydrierung im Allgemeinen nicht reduzieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erhält man bei der katalytischen Hydrierung von Olefinen/Alkenen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erhält man bei der katalytischen Hydrierung von Nitrogruppen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche wichtigen Reaktionen gehen Alkylalkohole ein?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wovon ist die Veresterungsgeschwindigkeit abhängig?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindung entsteht aus der Grignard-Reaktion mit Estern?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Oxidationsmittel eignen sich zur Oxidation von primären Alkoholen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Oxidationsmittel sind besonders gebräuchlich zur Oxidation nicht-funktionalisierter C-Atome?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Reagenzien gelingt eine selektive Oxidation nicht-funktionalisierter C-Atome zu einem Aldehyd?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Unter welchem Namen ist die Beckmann-Umlagerung noch bekannt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Namensreaktion enthält eine Oxim-Amid-Umlagerung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Während welcher Namensreaktion findet eine Wolff-Umlagerung statt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche zwei Edukte sind bei einer Knoevenagel-Synthese notwendig?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne einige 1,3-Dicarbonylverbindungen, welche sich als Edukte für eine Knoevenagel-Synthese eignen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne einige Beispiele vinyloger Carbonylverbindungen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Nukleophile sind bei der Michael-Reaktion denkbar?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Basen sind für die Dehydrohalogenierung verwendbar?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Über welche Intermediate verläuft die Beckmann-Umlagerung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen erhält man bei der Beckmann-Umlagerung als Produkte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen werden in der Beckmann-Umlagerung als Edukte verwendet?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Endprodukte erreicht man bei der Oxidation nicht-funktionalisierter CH2-Gruppe?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Endprodukte erreicht man bei der Oxidation nicht-funktionalisierter CH3-Gruppe?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

In welcher Position ist die Oxidation von nicht-funktionalisierten C-Atomen ohne drastische Bedinungen möglich?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ein sekundärer Alkohol wird mit CrO3 oxidert.

Welches Produkt erhält man?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ein primärer Alkohol wird mit CrO3 oxidert.

Welches Produkt erhält man?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ein primärer Alkohol wird mit MnO4- oxidert.

Welches Produkt erhält man?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Oxidationsmittel lassen sich primäre Alkohole selektiv zu Aldehyden oxidieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Primäre benzylische oder allylische Alkohole lassen sich mit MnO2 oxidieren. Welche Produkte erhält man?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchem Reagenz ist die selektive Oxidation von primären benzylischen oder allylischen Alkoholen zu Aldehyden möglich?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist bei der Oxidation von tertiären Alkoholen zu beachten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum ist es so wichtig die Synthese von Carbonsäureestern mit Carbonsäurechloriden nicht mit der sauren Veresterung von Carbonsäuren zu verwechseln?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist die Michael-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Die Dehydrohalogenierung von Carbonsäurechloriden stellt einen Sonderfall dar. Warum?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erleichert die Eliminierung bei der Dehydrohalogenierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum muss man bei der Dehydrohalogenierung sterisch anspruchsvolle Basen verwenden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wann wird bei der Dehydrohalogenierung der E2-Mechanismus bevorzugt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welcher Mechanismus wird bei der Dehydrohalogenierung bei hohen Konzentrationen der Base bevorzugt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist die Gefahr bei der Dehydrohalogenierung von primären Alkylhalogeniden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist eine Dehydrohalogenierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Geben Sie eine Namensreaktion an, mit der sich ein Keton in ein beta-Ketoamin umwandeln lässt!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Geben Sie eine Namensreaktion an, mit der sich ein Keton in ein Alkan umwandeln lässt!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Geben Sie eine Namensreaktion an, mit der sich ein Methylketon in eine Carbonsäure umwandeln lässt!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Geben Sie eine Namensreaktion an, mit der eine Carbonsäure homologisiert kann!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Produkte entstehen bei der Reaktion von Phosphorpentachlorid (PCl5) mit einer Carbonsäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Produkte entstehen bei der Reaktion von Oxalylchlorid (Oxalsäuredichlorid, C2O2Cl2) mit einer Carbonsäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Produkte entstehen bei der Reaktion von Thionylchlorid (SOCl2) mit einer Carbonsäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Produkte entstehen bei der Reaktion von Phosphortrichlorid (PCl3) mit einer Carbonsäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie gewinnt man Carbonsäurechloride?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum sind es für eine saure Veresterung von Carbonsäuren ungünstige Voraussetzungen?

Wie behilft man sich?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reaktionen eignen sich zur Darstellung von Carbonsäureestern?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Namensreaktionen lassen sich Carbonsäureester darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie bezeichnet man Verbindungen, die die Atomgruppe R-CO-OR' enthalten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie bezeichnet man cyclische Carbonsäureester?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welchen Zweck hat die Einhorn-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reagenzien verwendet man bei der Einhorn-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reagenzien verwendet man bei der Schotten-Baumann-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Produkt erhält man bei der Einhorn-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Edukte verwendet man in der Einhorn-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist das Besondere an der Einhorn-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist das Besondere an der Schotten-Baumann-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welchen Zweck hat die Schotten-Baumann-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Produkt erhält man bei der Schotten-Baumann-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Edukte verwendet man in der Schotten-Baumann-Acylierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Hilfsbasen lassen bei der sauren Veresterung verwenden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was kann man gegen die Hydrolyse von Carbonsäureestern bei der sauren Veresterung unternehmen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist ein sehr großes Problem bei der sauren Veresterung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie verlaufen die einzelnen Schritte der sauren Veresterung ausgehend von einer Carbonsäure?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Unter welchem Namen ist die Acylierung eines Alkohols noch bekannt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie heißt das Produkt einer Acylierung eines Amins?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie heißt das Produkt einer Acylierung eines Alkohols?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum lassen sich mit Carbonsäurechloriden und Carbonsäureanhydriden Acylierungsreaktionen durchführen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Reagenzien lassen sich Amine acylieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Mit welchen Reagenzien lassen sich Alkohole acylieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lässt sich Salicylsäure aus Phenol herstellen?

Nenne Reagenzien, Reaktionstyp und -namen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lässt sich Acetylsalicylsäure herstellen?

Nenne Edukte, Produkte und Reaktionstyp!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lässt sich Paracetamol herstellen?

Nenne Edukte, Produkte und Reaktionstyp!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Para-Aminophenol wird mit Essigsäureanhydrid umgesetzt.

Warum erhält man nur das N-acylierte Produkt (Paracetamol)?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Para-Aminophenol wird mit Essigsäureanhydrid umgesetzt.

Welcher Reaktionstyp findet statt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Phenol wird nach Kolbe-Schmitt umgesetzt.

Das erhaltene Zwischenprodukt wird mit Essigsäureanhydrid umgesetzt.

Welcher Reaktionstyp findet in der letztgenannten Reaktion statt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Phenol wird nach Kolbe-Schmitt umgesetzt.

Das erhaltene Zwischenprodukt wird mit Essigsäureanhydrid umgesetzt.

Welches Produkt entsteht?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz ist zur mild redutiven Aufarbeitung notwendig, wenn man nach einer Harries-Reaktion eines Olefins ein Keton/Aldehyd erhalten möchte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz ist zur oxidativen Aufarbeitung notwendig, wenn man nach einer Harries-Reaktion eines Olefins eine Carbonsäure erhalten möchte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz ist zur stark reduktiven Aufarbeitung notwendig, wenn man nach einer Harries-Reaktion eines Olefins einen Alkohol erhalten möchte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind die Produkte der Harries-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz ist zur mild reduktiven Aufarbeitung notwendig, wenn man nach einer Harries-Reaktion eines Olefins ein Aldehyd/Keton erhalten möchte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz ist zur oxidativen Aufarbeitung notwendig, wenn man nach einer Harries-Reaktion eines Olefins eine Carbonsäure erhalten möchte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz ist zur stark reduktiven Aufarbeitung notwendig, wenn man nach einer Harries-Reaktion eines Olefins einen Alkohol erhalten möchte?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Produkt liefert eine Harries-Reaktion eines Olefins nach anschließender Aufarbeitung mit Natriumborhydrid (NaBH4) ?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Produkt liefert eine Harries-Reaktion eines Olefins nach anschließender Aufarbeitung mit Wasserstoffperoxid (H2O2) ?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne drei Oxidationen an C-C-Doppelbindungen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Produkt liefert eine Harries-Reaktion eines Olefins nach anschließender Aufarbeitung mit Dimethylsulfid (SMe2)?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nenne einige chemische Verbindungen, die zu den 1,3-Dipolen zählen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die Zajcev/Saytzeff-Regel?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind die Edukte der Harries-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Die Prileschajew-Reaktion verläuft stereospezifisch.

Was bedeutet es das für die Umsetzung von (E)-Cycloocten und (Z)-Cycloocten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter der Harries-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist der Reaktionstyp der Harries-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind die Produkte einer Prileschajew-Reaktion mit Peroxicarbonsäuren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind die Edukte einer Epoxidierung nach Prileschajew?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reaktionsprodukt erhält man aus einem nukleophilen Angriff eines Grignard-Reagenzes an ein unsubstituiertes Epoxid/Oxiran?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reaktionsprodukt erhält man aus einem nukleophilen Angriff eines Grignard-Reagenzes an ein substituiertes Epoxid/Oxiran?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reaktionsprodukt erhält man aus einem nukleophilen Angriff eines Amins an ein Epoxid/Oxiran?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reaktionsprodukt erhält man aus einem nukleophilen Angriff von Alkohol an ein Epoxid/Oxiran?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reaktionsprodukt erhält man aus einem nukleophilen Angriff von Wasser an ein Epoxid/Oxiran?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welchen englischen Fachausdruck kennt man für den Schmetterlingsmechanismus der Prileschajew-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welcher Reaktionstyp hat die Prileschajew-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nach welchem Mechanismus erfolgt die Prileschajew-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Namensreaktion beschreibt die Addition von molekular oder chemisch gebundenen Sauerstoff an C-C-Doppelbindungen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich Epoxide darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich trans-Diole darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was entsteht durch die Addition von Kaliumpermanganat an Olefine?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was entsteht durch die Addition von Osmiumtetroxid an Olefine?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reaktionsbedingungen sind für die Darstellung von cis-Diolen aus Olefinen mit Osmiumtetroxid (OsO4) oder Kaliumpermanganat (KMnO4) notwendig?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reagenzien können verwendet werden um cis-Diole aus Olefinen darzustellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wodurch lassen sich cis-Diole darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie entstehen Ketale?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindung erhält man bei der Addition von Alkohol an ein Aldehyd?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie entstehen Acetale?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind Halbacetale?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie werden Halbacetale und Vollacetale gespalten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz kommt beim Schützen von Carbonylgruppen zum Einsatz und warum?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindung erhält man bei der Addition von Alkohol an ein Keton?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Amin-Schutzgruppe lässt sich sauer abspalten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche funktionellen Gruppen sind durch den Einsatz von Schutzgruppen zu "schützen"?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welches Reagenz muss beim Schützen von Diolen, Thiolen oder Carbonylgruppen verwendet werden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lässt sich eine Carbonylgruppe aus einem Keton oder Aldehyd schützen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche funktionelle Gruppe eignet sich zum Schützen von Carbonylfunktionen in Aldehyden und Ketonen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche funktionelle Gruppe eignet sich zum Schützen von Diolen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie erfolgt das Entschützen von Acetalen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich Carbonylgruppen schützen (alternativ zu den Acetalen als Schutzgruppe)?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich Thioacetale entschützen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wozu werden in der organischen Synthesechemie Schutzgruppen benötigt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

In welchen Schritten erfolgt die katalytische Hydrierung von alpha,beta-ungesättigten Ketonen/Aldehyden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die Reaktionsgleichung des ersten Schrittes in der Mannich-Reaktion!

(Iminiumionbildung)

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lässt sich aus einer Mannich-Base ein alpha,beta-ungesättigtes Keton darstellen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet der dritte Schritt einer Mannich-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet der zweite Schritt einer Mannich-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet der erste Schritt einer Mannich-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welchem Mechanismus folgt die Mannich-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist der Zweck einer Mannich-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne die allgemeine Reaktionsgleichung (nur Summenformeln) einer Mannich-Reaktion!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Zeichne eine Reaktionsgleichung in Summenformel um eine Wittig-Reaktion durchzuführen!

komplette Aufgabenstellung anzeigen

In welche Kategorie lässt sich die Mannich-Reaktion eingruppieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Um was handelt es sich bei einer Mannich-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie verläuft eine Mannich-Reaktion in drei Schritten?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Warum ist bei der Mannich-Reaktion kein tertiäres Amin verwendbar?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Produkte werden bei der Mannich-Reaktion gebildet?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Edukte werden bei der Mannich-Reaktion eingesetzt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die Markownikoff-Regel?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die Kornblum-Regel?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautet die Erlenmeyer-Regel?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich Aromaten mit der katalytischen Hydrierung reduzieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lassen sich Ketone und Aldehyde mit der katalytischen Hydrierung reduzieren?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erhält man bei der katalytischen Hydrierung von Diazoverbindungen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erhält man bei der katalytischen Hydrierung von Nitrosogruppen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was erhält man bei der katalytischen Hydrierung von Alkinen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Bei der katalytischen Hydrierung steigt die Reaktivität mit ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Bei der katalytischen Hydrierung steigt die Reaktivität mit ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Die katalytische Hydrierung erfolgt im Allgemeinen als ...

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Katalysatoren braucht man bei der katalytische Hydrierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Reagenzien braucht man bei der katalytische Hydrierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie verläuft die katalytische Hydrierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man im Allgemeinen unter katalytischer Hydrierung?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Nach welchem Mechanismus verläuft die Diels-Alder-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Durch was kann die Diels-Alder-Reaktion induziert werden?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was ist in Bezug auf Stereochemie bei der Diels-Alder-Reaktion wichtig?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist das endo-Produkt bei der Diels-Alder-Reaktion kinetisch oder thermodynamisch bevorzugt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist das exo-Produkt bei der Diels-Alder-Reaktion kinetisch oder thermodynamisch bevorzugt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist das exo-Produkt oder das endo-Produkt bei der Diels-Alder-Reaktion kinetisch bevorzugt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Ist das exo-Produkt oder das endo-Produkt bei der Diels-Alder-Reaktion thermodynamisch bevorzugt?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Voraussetzung muss das Dien bei der Diels-Alder-Reaktion erfüllen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wer bekam 1950 den Nobelpreis in Chemie?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Namensreaktion führt zu Ringbildung aus Alkenen?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lautete die Begründung für die Vergabe des Nobelpreises in Chemie im Jahr an Otto Diels und Kurt Alder?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lauten einige Synonyme der Diels-Alder-Cycloaddition?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lauten die Produkte der Diels-Alder-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie lauten die Edukte der Diels-Alder-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Wie ist der Ablauf einer Wittig-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind die Reaktionsbedingungen einer Wittig-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter einer Wittig-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was sind die Produkte einer Wittig-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Welche Verbindungen sind die Edukte einer Wittig-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen

Was versteht man unter Wittig-Reaktion?

komplette Aufgabenstellung anzeigen