Was versteht man unter dem Reflektiv-Impulsiv-Modell nach Strack und Deutsch?

  • Man unterscheidet zwischen reflektiver und impulsiver Informationsverarbeitung. Beide laufen parallel ab.

     

    Reflektiv:
    - kann an- und ausgeschaltet werden. (Bewusste Entscheidungen)

    - Arbeitet teilweise mit den Inhalten des Langzeitgedächtnisses

    - Erfordert viel Energie

    - Entscheidung basiert auf Wissen und Nachdenken z.B. gesunde Enährung

  • Impulsiv:

    - ist ständig aktiv (Assoziative Verknüpfung)

    - Inhalte sind durch Erfahrung und Lernen verbunden

    - Erfordert wenig Energie

    - Man isst trotzdem Kuchen, wenn im reflektiven System keine Energie mehr ist

    - Langzeitspeicher und spontanes Vorgehen

#gemeinsamgegencorona
Bleibt gesund!
Kommentare & Bewertungen

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
2500

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare? Stelle die erste Frage!
Aufgabe teilen
Ähnliche Aufgaben:
Was versteht man unter formschlüssiger Ladungssicherung? Was versteht man unter Franchising? Was versteht man unter Eliminierung? Was versteht man unter Eliminierung E1? Was versteht man unter trigonalen C-Atomen und was haben sie mit Prochiralität zu tun? Was versteht man unter einer Wittig-Reaktion? Was versteht man unter Desinfektion? Was versteht man unter homologer Rekombination bei Bakterien? Was versteht man unter ortspezifischer Rekombination? Was versteht man unter einem bathochromen Effekt (Rotverschiebung)? Was versteht man unter einem hypsochromen Effekt (Blauverschiebung)? Was versteht man unter einem hyperchromen Effekt? Was versteht man unter "selektive Toxizität" von in vivo Antibiotika? Was versteht man unter sozialer Erleichterung? Was versteht man unter dem visuell räumlichen Notizblock? Was versteht man unter "efferent"? Was versteht man unter Tiefenhinweisreizen? Was versteht man unter einer Gremienentscheidung und wie lässt sie sich formal darstellen? Welche Abstimmungsregeln gibt es und was versteht man unter Koalitionsbildung? Was versteht man unter einem Entscheidungsmodell und aus welchen Komponenten setzt es sich zusammen? Was versteht man unter Entscheidungen bei Risiko und welche Entscheidungsregeln gibt es? Was versteht man unter dem Erwartungswert-Konzept in Bezug auf Entscheidungen bei Risiko? Was versteht man unter dem µ-σ-Prinzip in Bezug auf Entscheidungen bei Risiko? Was versteht man unter der normativen Ethik? Was versteht man unter der deskriptiven Ethik? Was versteht man unter der deskriptiven Ethik? Was versteht man unter Emotionen im behavioristischen Sinne? Was versteht man unter genetischer Prädisposition? Wie ist das Menschenbild bei der kognitiven Theorie? Welche Informationsverarbeitungsmodelle sind bei den kognitiven Theorien bekannt?
Willkommen bei Philus! Viel Spaß beim Lernen!
Registriere dich kostenlos und fang noch heute an zu lernen!