184: Laterales Denken

    • In diesem Kreativprozess geht man völlig neue Wege.
    • Gewohnte Denkmuster werden durchbrochen, um Neues zu erschaffen.
    • Das laterale Denken tritt in den Vordergrund. Dazu muss die Wahrnehmung bei uns allen verändert werden.
    • Wenn dies gelingt, dann sind Voraussetzungen geschaffen, um neue verblüffende Ideen zu generieren.
Kommentare & Bewertungen

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
2500

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare? Stelle die erste Frage!
Aufgabe teilen