Welche Phasen gibt es bei einer Mediation?

  • 1. Vorphase Hier werden alle benötigten Informationen zur Vorbereitung gesammelt
  • 2. Einstieg/Einleitung Die Mediation findet in einem störungsfreien Raum, ohne Zeitdruck statt. Alles wird vertraulich behandelt und die Regeln sollen beachtet werden wie ausreden lassen oder keine Gewalt
  • 3. Sichtweise der einzelnen Streitparteien Jede Partei stellt nun ihre Sichtweise der Dinge dar. Dabei wird keiner unterbrochen. Der Meditator lässt sich alle Fakten, Standpunkte und Gefühle schildern. Er fasst zudem alles zusammen und hält es fest.
  • 4. Konflikterhellung/Vertiefung Ein direktes Gespräch wird angesteuert. Der Mediator stellt gezielt Rückfragen und beobachtet die Reaktionen der einzelnen Parteien.
  • 5. Problemlösung Die Parteien arbeiten nicht mehr gegeneinander, sonder suchen gemeinsam nach einer Lösung. Der Mediator greift hier nicht in den Lösungsansatz ein. Er gibt lediglich Hilfestellungen.
  • 6. Vereinbarung Die getroffenen Vereinbarungen werden schriftlich festgehalten und von beiden Parteien unterschrieben. Die Parteien gehen friedvoll auseinander. Der Mediator bietet ein Nachgespräch an.
#gemeinsamgegencorona
Bleibt gesund!
Kommentare & Bewertungen

Kommentar hinzufügen

* Pflichtfeld
2500

Kommentare (0)

Noch keine Kommentare? Stelle die erste Frage!
Aufgabe teilen
Ähnliche Aufgaben:
Was können Planungsinhalte einer operativen und strategischen Planung sein? Wie ist der Ablauf bei einer Veranstaltung mit einem Moderator, wenn ein Problem gelöst werden... Welche Kriterien sind bei der Zusammensetzung einer Arbeitsgruppe zu berücksichtigen? Welche Phasen hat der organisatorische Veränderungsprozess? Welche Funktionen erfüllt das Leitbild in einem UN? Wie erfolgt ein Krankenrückkehrgespräch? Welche Fragen werden bei der Potenzialanalyse behandelt? Was sind die Aufgaben eines Morderators? Was sind Beispiele für Leitsätze? Was sind Beispiele für stragetische Ziele, die aus dem Leitbild abgeleitet werden können? Welche Konzepte sind zur Bildungsbedarfanalyse geeignet? Welche Fuehrungsmittel gibt es? Wie reagieren Alkene mit Nucleophilen und Elektrophilen? Welche zwei Ansätze der UN-Kommunikation gibt es? Wie funktioniert das 4-Stufen-Modell? Welche Funktion hat der Frachtvermittler? Was ist die Leittextmethode? Welche Chancen/Vorteile ergeben sich aus dem Einsatz der Leittextmethode? Durch welche Kriterien lassen sich Wettbewerber vergleichen? Wie erfolgt der Ablauf eines Projektes? Was ist ein Dokumentenmanagementsystem und wofür wird es angewendet? Welche psychosozialen Grundsätze sollten bei Gesprächen beachtet werden? Welche psychosozialen Grundsätze sollten bei Gesprächen beachtet werden? Welche Maßnahmen können bei Konflikten ergriffen werden? Wo ist Brom elektrophil? Welche Reaktionen lassen sich mit Alkoholen durchführen? Wie reagieren Thioether? Wie lässt sich die unterschiedliche Verteilung der Gleichgewichte bei folgenden Tautomerien... Weshalb liegt Glucose in wässriger zu Lösung zu 36 % in alpha-Form vor, wobei das beta-Anomer... Para-Aminophenol wird mit Essigsäureanhydrid umgesetzt. Warum erhält man nur das N-acylierte...
Willkommen bei Philus! Viel Spaß beim Lernen!
Registriere dich kostenlos und fang noch heute an zu lernen!